Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Juli 2019

Sozialismus ist eine Notwendigkeit – So stoppen wir die Klimakrise

30. Juli 2019 @ 18:00 - 20:00
DGB Haus, Kaiserstraße 26-30
Mainz, Rheinland-Pfalz 55116 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstaltung mit Christian Walter(linksjugend Aachen; SAV - Sozialistische Alternative)

Erfahren Sie mehr »

Januar 2020

Diskussion: Droht ein Krieg zwischen den USA und dem Iran? + Basisgurppen Treffen

21. Januar 2020 @ 18:30 - 20:30
Die Linke Rheinland-Pfalz, Gärtnergasse 24
Mainz, 55116 Deutschland
Google Karte anzeigen

Droht ein neuer Krieg zwischen der USA und dem Iran? Viele Menschen nahmen die Meldungen, die vor kurzem in allen Medien rum gingen mit großer Sorge auf. Die Angst vor einer weiteren Eskalation ist überall gegenwärtig. Doch welche Interessen vertritt die USA mit ihrer Politik im Irak? Versuchen beide Mächte vor ihren eigenen innenpolitische Lagen abzulenken in dem sie einen neune Krieg anzetteln? Wie können wir in Deutschland Solidarität mit der iranischen, irkaischen und US-amerikanischen Arbeiter*innenklasse organisieren und den Widerstand…

Erfahren Sie mehr »

Nulltarif im ÖPNV oder 365-Euro-Ticket?

29. Januar 2020 @ 19:00 - 21:30
DGB Haus, Kaiserstraße 26-30
Mainz, Rheinland-Pfalz 55116 Deutschland
Google Karte anzeigen

Nulltarif im ÖPNV oder 365-Euro-Ticket? Eine umfassende Verkehrswende hin zu einem sozial- und klimafreundlichen Verkehr ist zwingend erforderlich. Der ÖPNV spielt dabei eine entscheidende Rolle. Nur wenn es gelingt, einen attraktiven und für alle zugänglichen ÖPNV bereitzustellen, kann der umwelt- und gesundheitsschädigende Autoverkehr zurückgedrängt werden. Deshalb setzten wir uns für den Nulltarif ein. Unseren Flyer mit Forderungen findet ihr hier: https://linksjugend-mainz.de/2019/flyer-nulltarif-statt-fahrpreiserhoehung/ Aber wie kann dieser finanziert werden? Wie ist das 365-Euro- Ticket zu bewerten? Und was können wir tun, um…

Erfahren Sie mehr »

März 2020

Vortrag: Was ist sozialistischer Feminismus?

8. März 2020 @ 17:00 - 19:00
Die Linke Rheinland-Pfalz, Gärtnergasse 24
Mainz, 55116 Deutschland
Google Karte anzeigen

Weniger Geld für Lohnarbeit, mehr unbezahlte Arbeit zu Hause, Übergriffe, blöde Anmachen, sexistische Werbung und Rollenbilder – das sind nur wenige Beispiele für die Diskriminierung von Frauen in der derzeitigen Gesellschaft. Als Sozialist*innen bekämpfen wir jede Unterdrückung und jede Spaltung in der Arbeiter*innenklasse. Wir sind davon überzeugt, dass nur ein Klassenkampf die Arbeiter*innenklasse vereinen und Unterdrückung überwinden kann. Wie schon frühere Sozialistinnen sagten: „Ohne Sozialismus keine Befreiung der Frau, ohne Befreiung der Frau kein Sozialismus!“ Doch wie funktioniert das? Wir…

Erfahren Sie mehr »

April 2020

Online-Vortrag: Alexandra Kollontai: Ihr Leben und Wirken

21. April 2020 @ 18:00 - 20:00

Alexandra Kollontai hatte ein bewegtes Leben. Sie war nicht nur Diplomatin, Schriftstellerin und alleinerziehende Mutter, sondern vor allem revolutionäre Sozialistin, die ihr Leben der Frauenbefreieung und der Arbeiter*innenbewegug gewidmet hatte. Ihre Schriften und politischen Reden beziehen gesellschaftliche und historische Verhältnisse mit ein und versuchen, den Widerspruch zwischen ökonomischem und ideologischem Kampf aufzuheben. Vor allem ihre Idee einer neuen "proletarischen Moral", die sie der bürgerlichen Liebesmoral gegenüberstellt, ist heute immer noch mehr als revolutionär. Kurzum, sie liebte die Revolution und revolutionierte…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

Was ist Faschismus und wie bekämpfen wir ihn?

16. Mai 2020 @ 18:00 - 20:00
Internet

Faschismus ist ein Begriff, der seinen Ursprung im 20 Jahrhundert in Italien, zu Zeiten des italienischen Politikers Benito Mussolini hat. Heutzutage erlebt dieser Begriff eine Rückkehr in den Medien sowie im Volksmund, was durch das dramatische Erstarken von rechten Kräften bedingt ist. Doch was genau bedeutet Faschismus? Was impliziert dieser Begriff und herrschen heutzutage weiterhin faschistische Verhältnisse in Deutschland und über die Landesgrenzen hinaus? Auf all diese Fragen wird Jasper Proske in seinem Vortrag über Faschismus eingehen, wobei er den…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

Jugend und die Krise (Vortrag und Diskussion)

7. Juli 2020 @ 18:30 - 20:30
Goetheplatz, 55118 Mainz

Mit der Corona-Pandemie hat sich die komplette Welt verändert und man kann ohne Zweifel sagen, dass nichts mehr sein wird wie es war. Unzähligen Menschen wurde der Boden unter den Füßen weggerissen und weltweit ist Kapitalismus in einer seiner schwersten Krisen seit 100 Jahren geworfen worden. Jugendliche gehren zwar nicht direkt zur Risikogruppe, dennoch hat sich das Leben von vieler Jugendlicher mit der Pandemie oft massiv verändert und die nun drohende Wirtschaftskrise verspricht, die Lage vieler junger Menschen noch weiter…

Erfahren Sie mehr »

Oktober 2020

Die globale Wirtschaftskrise und ihre Fikgeb

6. Oktober 2020 @ 18:30 - 20:00
Die Linke Rheinland-Pfalz, Gärtnergasse 24
Mainz, 55116 Deutschland
Google Karte anzeigen

Vortrag und Diskussion. Im Anschluss findet noch unser reguläres Basisgruppentreffen statt. Wir freuen uns auf euch!

Erfahren Sie mehr »

August 2021

Infostand & BG-Treffen: Ausbildung statt Ausbeutung!

17. August 2021 @ 17:00 - 20:00
Goetheplatz Mainz, 55118 Google Karte anzeigen

Ausbildung statt Ausbeutung Wer sich in Deutschland entscheidet eine Ausbildung zu machen, der wird schnell mit der bitten Realität konfrontiert. Ausbildungsvergütungen reichen kaum um ein selbstbestimmtes Leben zu führen, Berufsschulen sind marode, Überstunden an der Tagesordnung und ausbildungsfremde Tätigkeiten in vielen Branchen normal. Schließlich heißt es Lehrjahre sind keine Herrenjahren. Es muss nicht bleiben, wie es ist! Während wir den Besen schwingen, statt wirklich ausgebildet zu werden, fliegen die Reichen ins Weltall. Das Geld für eine bessere Ausbildung ist da.…

Erfahren Sie mehr »

September 2021

Vortrag und BG-Treffen: Wie stotppen wir den Mietenwahnsinn?

21. September 2021 @ 18:30 - 20:00
Goetheplatz Mainz, 55118 Google Karte anzeigen

Alle die schon mal in einer größeren Stadt auf Wohnungssuche waren, wissen, dass es gar nicht so einfach ist guten und bezahlbaren Wohnraum zu finden. Entweder sind die Wohnungen viel zu teuer oder auf eine Wohnung kommen dutzende andere Bewerber:innen. Mittlerweile steigen sogar die Mieten im ländlichen Raum, weswegen auch die Flucht aufs Land kaum noch eine Option ist. Vor allem für junge Menschen wird so ein selbstbestimmtes Leben verunmöglicht. Versuche, den Mietenwahnsinn in den Griff zu bekommen scheitern dabei…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren