Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Denk nach Filme – Monsieur Claude und seine Töchter

12. Januar 2018 @ 17:30 - 19:30

Der Beirat für Migration und Integration des Landkreises Alzey-Worms lädt zum wieder zu seiner Veranstaltungsreihe „Denk nach Filme“ ein. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es sich gegen Rassismus und für Integration einzusetzen.

Eintritt sowie eine Portion Popcorn und ein Getränk sind Kostenlos – die Veranstaltung ist auf 200 Plätze beschränkt.

Dieses Mal wird der Film „Monsieur Claude und seine Töchter“ gezeigt.

Christian Clavier gerät in die interkulturelle Zickmühle: Claude und Marie Verneuil sind überzeugte Traditionalisten und Katholiken.
Sehr zu ihrem Leidwesen haben drei ihrer vier Töchter Männer aus anderen Kulturkreisen geheiratet, was jedes Familientreffen für alle Beteiligten zu einer Gratwanderung an den Grenzen der Toleranz macht. Als ihre jüngste Tochter Laure die Heirat mit einem französischen Katholiken ankündigt, sind die Verneuils schwer erleichtert – zunächst.

Mit radikalem Witz und schonungslosen Provokationen ist „Monsieur Claude und seine Töchter“ heiteres und buntes Komödienkino aus Frankreich. Der grandiose Christian Clavier(Asterix und Obelix) als Monsieur Claude beweist erneut riesiges Komödientalent auf seiner Odyssee durch vier Hochzeiten zwischen Kulturschock und Völkerfreundschaft.

Details

Datum:
12. Januar 2018
Zeit:
17:30 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1965293317058212/

Veranstalter

Beirat für Migration und Integration Landkreis Alzey-Worms

Veranstaltungsort

Bali Kino Alzey
Bahnhofstraße 10
Alzey, Rheinland-Pfalz 55232 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
06731 4713222

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen