Täglicher Archiv: Demonstration

1. Mai 2022: kämpferischer Jugendblock in Mainz

Gestern, am 1.Mai, waren wir auf der Straße gegen Krieg, Aufrüstung, Ausbeutung, Kapitalismus, Inflation, Preissteigerungen und Klimazerstörung. Als Teil des Jugendblocks mit @solmainz @rotesmainz @sdajmainz bei der Demo des internationalen 1. Mai Bündnisses in Mainz waren wir laut für höhere Löhne, die Deckelung der Energie- und Lebensmittelpreise, günstigen Wohnraum, kostenlosen ÖPNV, höhere Ausbildungsvergütung und Übernahmegarantie […]

Termine zum aktiv werden gegen das System der Reichen!

Diese und nächste Woche sind wir als linksjugend [solid‘] Mainz wieder bei verschiedenen Aktionen und Demonstrationen aktiv. Deshalb wollen wir hiermit eine kleine Übersicht erstellen, wo ihr uns die kommenden beiden Wochen treffen könnt. Schreibt uns gerne eine Nachricht, wenn ihr bei Aktionen dabei sein wollt. Wir lassen euch die Details dann zukommen! Freitag, 25. […]

Stellungnahme zu Bündnisarbeit und Verboten

Seit einigen Monaten demonstrieren Querdenker*innen wöchentlich in Mainz. Gegen den reaktionären Umzug hat sich ein loses Bündnis gegründet. Als linksjugend [‘solid] Mainz beteiligten wir uns an den Gegendemonstrationen und nahmen an einigen Treffen des Zusammenschlusses gegen die Querdenker*innen teil. Leider wurden wir vor allem bei der Kundgebung am 14. Februar, sowie im Vorfeld im Rahmen […]

Rückbericht: Kundgebungen und Demos zum Krieg in der Ukraine

In den vergangenen Wochen haben wir uns immer wieder an Aktionen und Veranstaltungen zum Krieg in der Ukraine beteiligt. Wir waren auf Friedensdemos in Mainz sowie auf einer Groß-Demo des DGB in Frankfurt, haben unsere Materialien und Flyer verteilt und sind mit den Menschen ins Gespräch gekommen. Die aktuelle Stimmung scheint sehr polarisiert, viele stimmten […]

Zwei Jahre nach Hanau – Kundgebung zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde

Am Freitag, den 18.02.2022 waren wir auf der Demonstration zum Gedenken an den rassistischen Anschlag in Hanau vor zwei Jahren. An der Demonstration, die durch die Stadt zog, nahmen insgesamt rund 200 Menschen teil. Auch wenn der Anschlag nun schon zwei Jahre her ist, dürfen wir nicht zulassen, dass das Gedenken an die Opfer in […]

Kundgebung und Demonstration zum Gedenken an die Opfer der rassistischen Morde in Hanau

Zwei Jahre nach Hanau – Kein Vergeben kein Vergessen! Am 19. Februar ist es zwei Jahre her, seit Ferhat Unvar, Mercedes Kierpacz, Sedat Gürbüz, Gökhan Gültekin, Hamza Kurtović, Kaloyan Velkov, Vili Viorel Păun, Said Nesar Hashemi und Fatih Saraçoğlu von einem Rassisten in Hanau ermordet wurden. 🚩Deshalb wollen wir am 18. Februar 2022 in Mainz […]

Querstellen statt Querdenken!

In Mainz finden mittlerweile wöchentlich Demonstrationen von Querdenkern, Verschwörungstheoretikern und Rechtspopulisten statt. In anderen Orten, wie Bingen und Ingelheim werden ähnliche Proteste unterstützt durch rechtsradikale Gruppen, wie die Gruppierung „Neue Stärke“ und „Blut und Boden Rheinnahe“. Inhaltlich haben diese Proteste allerdings wenig zu bieten, wenn es um die Bewältigung der Krise geht. Stattdessen lassen sie […]

Querstellen statt Querdenken – für einen solidarischen Weg aus der Krise

Am Montag waren wir wieder aktiv auf der Straße gegen die reaktionären Querdenken-Spaziergänge und für eine Corona-Politik im Interesse der arbeitenden Bevölkerung. Dabei haben wir zunächst mit vier Genoss:innen und einer neuen Unterstützerin Flugblätter an den Gegenprotest verteilt, welche unsere Forderungen und einen Aufruf für die Kundgebung am 14. Februar enthielten. Wir wollen den Querdenker:innen […]

Massenproteste von Chile bis nach Hoong Kong – Weltweit kämpfen gegen Armut unt Unterdrückung

Wenn ihr einen Redebeitrag halten oder einen kleinen Infotsich aubauen wollt, schreibt uns eine E-Mail an info@linksjugend-mainz.de oder über facebook. Aufruf: Massenproteste von Chile bis nach Hong Kong – Weltweit kämpfen gegen Armut und Unterdrückung! Weltweit breitet sich momentan eine Wirtschaftskrise aus. In zahlreichen Ländern versuchen neoliberale Regierungen die Kosten des wirtschaftlichen Abschwungs auf die […]

1. Mai – hinein in den Jugendblock!

Hinein in den Jugendblock zum revolutionären 1. Mai! Mit einem breiten Bündnis wollen wir am traditionellen 1. Mai auf die Straße gehen, um ein Zeichen gegen Ausbeutung, Sozialabbau und Unterdrückung zu setzen, denn die anhaltenden Angriffe auf unsere Interessen machen den gemeinsamen Widerstand der arbeitenden und lernenden Jugend weltweit immer notwendiger! Die Jahre 2017 und […]