Täglicher Archiv: Corona

Infostand – Linke Alternative zur Corona-Politik

Infostand zu einer linken Alternative zur aktuellen Corona-Politik Die Corona-Pandemie läuft nun seit zwei Jahren. Jedoch bestehen an vielen Arbeitsplätzen noch immer nicht ausreichend Schutzmaßnahmen, um die Arbeiter:innen vor einer Ansteckung zu schützen. Gleiches gilt für die Schulen, an denen Schüler:innen teils auf beengten Raum lernen müssen. An vielen Schulen sind noch immer keine Luftfilter, […]

Was ist: „Das Wunder von Mainz“?

BioNTech und der Skandal der Impfpatente sorgen für saftige Steuereinnahmen, die wieder an die Bosse gehen. Vom „Wunder von Mainz“ sprach Günter Beck (B‘90/Grüne), Finanzdezernent von Mainz, als er über die 1,09 Milliarden Euro Steuereinnahmen der Stadt Mainz und was damit passieren soll, berichtete. Schaut man sich an, was „das Wunder“ ist, dann ist klar, […]

Rede: Gegen Querdenker*innen und Regierung!

Am 14. Februar hielt unsere Genossin Chiara eine Rede auf der Gegenkundgebung zu den Querdenker*innen. Diese Rede wollen wir hiermit dokumentieren: „Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Freundinnen und Freunde, Wir sind heute hier um uns gegen die Spinner, Coronaleugner, Impfgegner und Verschwörungstheoretiker zu stellen, die hier gleich entlanglaufen werden. Vielerorts teilen diese sogenannten Spaziergänger*innen sich die Straße […]

Sichere Bildung statt Politik für Banken und Konzerne

Wie lange bleibt es noch beim Präsenzunterricht? Trotz der Omikron-Welle wird in Schulen weiter am Präsenzunterricht festgehalten. Angesichts der stark steigenden Infektionszahlen, besonders bei Kindern und Jugendlichen, haben sowohl Schüler:innen, als auch Lehrkräfte und Eltern, Sorgen und Ängste, wie es weitergehen wird. Es wird eine Durchseuchung der Schüler:innen in Kauf genommen, weil die herrschende Politik […]

Querstellen statt Querdenken!

In Mainz finden mittlerweile wöchentlich Demonstrationen von Querdenkern, Verschwörungstheoretikern und Rechtspopulisten statt. In anderen Orten, wie Bingen und Ingelheim werden ähnliche Proteste unterstützt durch rechtsradikale Gruppen, wie die Gruppierung „Neue Stärke“ und „Blut und Boden Rheinnahe“. Inhaltlich haben diese Proteste allerdings wenig zu bieten, wenn es um die Bewältigung der Krise geht. Stattdessen lassen sie […]

Querstellen statt Querdenken – für einen solidarischen Weg aus der Krise

Am Montag waren wir wieder aktiv auf der Straße gegen die reaktionären Querdenken-Spaziergänge und für eine Corona-Politik im Interesse der arbeitenden Bevölkerung. Dabei haben wir zunächst mit vier Genoss:innen und einer neuen Unterstützerin Flugblätter an den Gegenprotest verteilt, welche unsere Forderungen und einen Aufruf für die Kundgebung am 14. Februar enthielten. Wir wollen den Querdenker:innen […]

Rückbericht Montag 31.01.2022 – Gegen Regierung und Querdenker auf der Straße

Rückbericht Montag 31.01.2022 Gegen Regierung und Querdenker auf der Straße:Diesen Montagabend waren wir auf der Kundgebung „Nachdenken statt Querdenken“, mit unserem neuen Transpi. Diese blieb wenig besucht und so gingen wir weiter zur Blockade am Neubrunnenplatz, um dort unsere Forderungen zu verbreiten. Auf der Kundgebung und der Blockade verteilten wir Flugblätter. Die „Spaziergänger*innen“ bogen wegen […]

Basisgruppentreffen – Sozialistische Forderungen für den Kampf gegen Pandemie und Kapitalismus

Bei unserem nächsten Basisgruppentreffen am Dienstag, 01.02.2022 werden wir uns über Sozialistische Forderungen für den Kampf gegen Pandemie und Kapitalismus abstimmen. Als Grundlage dient unser Antrag für die kommende Landesmitgliederversammlung. Nach dem letzten Oxfam-Bericht sind schätzungsweise 17 Millionen Menschen an Covid-19 gestorben und das Vermögen der zehn reichsten Menschen hat sich seit Beginn der Pandemie […]

Luca-App Skandal: Für demokratische Kontrolle der Polizei

Die Mainzer Polizei hat, nach einem Sturz einer Person mit tödlicher Folge vor einer Mainzer Kneipe, durch die Luca-App gesammelte Kontaktdaten der Gäste ausgewertet, um eventuelle Zeug:innen des Vorfalls zu kontaktieren. Die Auswertung der Kontaktdaten ist eigentlich ausschließlich zu Zwecken des Infektionsschutzes und Bekämpfung der Corona-Pandemie, durch das Gesundheitsamt, bestimmt, und darf eigentlich ausdrücklich nicht […]

Bericht: Schulen sicher machen!

Am 10. Februar fand unsere Kundgebung vor dem Stadt Haus unter dem Motto „Schulen sicher machen! Lehrer*innen und Schüler*innen schützen“ statt. Trotz kalten Temperaturen konnten wir mit Reden auf die Situationen in den Schulen aufmerksam machen und unser sozialitsiches Programm vorstellen. Während Milliarden für TUI, Lufthansa und der Autoindustrie verscherbelt werden, soll das Geld fehlen, […]