Kategorie Archiv: Verkehrspolitik

Solidarität mit den Bahnstreiks und der GDL!

🚩Klassen existieren nicht nur als Zugabteil!Solidaritätsbekundung der linksjugend[‘solid] Mainz mit der GDL🚩 📢Wir stehen in Solidarität mit dem Bahnpersonal. 📢 Wir lassen uns nicht durch Spaltungsversuche blenden. Wir durchschauen den bürgerlichen Lug und Trug in den Medien. Denn die Teilprivatisierung einer gemeinnützigen Institution kann nichts anderes als Lohnsenkung für die Beschäftigten bedeuten. Missmanagement mag ein […]

Solidarität mit den Streikenden der privaten Busunternehmen in Rheinland-Pfalz!

Morgen früh finden landesweit Warnstreiks der Kolleginnen der privaten Busunternehmen in Rheinland-Pfalz statt. Grund dafür ist, dass die Arbeitgeberinnenseite sich weigert mit ver.di in Verhandlung zu treten. Dabei sind die Forderungen der Gewerkschaft mehr als nachvollziehbar. Es geht vor allem darum, dass die Fahrerinnen, die Pausen, die sie zwischen Fahrten machen müssen, bezahlt bekommen. Aktuell […]

Flyer: Nulltarif statt Fahrpreiserhöhung

Wir dokumentieren den Flyer „Nulltarif statt Fahrpreiserhöhung“ des Bünisses „ÖPNV für lau“. Dieses unterstützen aktuell die ISO – Internationale Sozialistische Organisation Mainz, linksjugend [’solid] Mainz, Ökosozialistische Initiative Mainz-Wiesbaden, SDAJ Mainz und Sozialistische Organisation Solidarität – Sol Mainz. Nulltarif statt Fahrpreiserhöhung! Auch dieses Jahr wurden die Fahrkarten im öffentlichen Personennahverkehr wieder teurer. Zum Jahreswechsel hat die […]

ÖPNV zum Nulltarif? Nur mit uns!

Seit Mitte März gibt es von der linksjugend [’solid] Rheinland-Pfalz einen Sticker zum Thema „ÖPNV zum Nulltarif“. Dieser ist an die Optik einer Fahrkarte angelegt und fordert außerdem einen Ausbau des ÖPNVs, eine Erhöhung der Taktung und eine Ende von Privatisierungen. Finanziert soll dies durch eine höhere Besteuerung der Reichen werden. Zwei Monate später haben […]