Wir wollen sichere Schulen, Investitionen und mehr Personal – jetzt!

Unmut und Verunsicherung bei vielen Schüler*innen sind groß. Im Lockdown Light wurden private Kontakte eingeschränkt, während Bildungseinrichtungen weiter offen blieben – völlig unvorbereitet auf die abzusehende zweite Welle. Noch am 9. Dezember veröffentlichte das Bildungsministerium Rheinland-Pfalz eine Stellungnahme, in welcher auf die niedrigen Infektionszahlen in Schulen hingewiesen wurde und betont wurde, die Hygienemaßnahmen würden effizient […]

Jahresrückblick 2020

Ein turbulentes und politisches Jahr geht vorüber. Mit der Corona-Pandemie als dominierendem Thema hat sich die Lage der Welt völlig verändert. Mit dieser Krise hat sich das Versagen des Kapitalismus nochmals verdeutlicht. Bis jetzt haben es die Herrschenden nicht geschafft, die Pandemie einzudämmen und die lohnabhängige Bevölkerung ausreichend zu schützen. Bereits bestehende Probleme, wie der […]

Solidarität gegen Polizeirepression!

Heute Morgen haben wir die Nachricht erhalten, dass die Wohnung eines Genossen um halb 7 Uhr morgens von der Polizei durchsucht worden ist. Die Durchsuchung wird mit dem Vorwurf einer angeblichen Körperverletzung begründet. Konkret geht es um die Gegendemo zum Naziaufmarsch der Kameradschaft Rheinhessen am 3.10.20 in Ingelheim. Mehrere Polizist*innen haben Anzeige wegen Körperverletzung durch […]

Solidarität mit den Protesten gegen #SARS!

(English version below) Wir, die linksjugend [’solid] Mainz, solidarisieren uns mit den Protesten in Nigeria gegen die SARS (bzw. SWAT) Polizeieinheit. Die SARS (Spezial Anti-Robery Squad) ist eine Polizeieinheit in Nigeria, die verdeckt agiert und verantwortlich ist für unzählige Gewalttaten, Morde, Korruption, Folter und Diebstahl. Als weltweit die „Blacklives Matter“-Bewegung startete, fanden auch Proteste in […]

Solidarität mit den Beschäftigten im öffentlichen Dienst!

Heute am 20.10 streiken erneut landesweit die Kolleg*innen im öffentlichen Dienst. Streiks sind die richtige Antwort auf das letzte Angebot der VKA (Verbund kommunaler Arbeitergeber). Statt die geforderten 4,8% über 12 Monate boten die sogenannten Arbeitgeber eine Lohnerhöhung um 3,5% über 36 Monate (1% im ersten Jahr, 1% im zweiten Jahr und 1,5% im dritten […]

Demonstration: Moria evakuieren. Wir haben Platz! am 19.09.2020

Am Samstag fand in Mainz unter dem Motto „Wir haben Platz“ eine Demonstration für die Evakuierung und Aufnahme der Geflüchteten in Moria und zur Solidarität mit allen Menschen auf der Flucht statt. An dieser beteiligten sich insgesamt über 700 Menschen und diverse Organisationen, darunter natürlich auch wir. Gemeinsam können wir Druck aufbauen und gegen die […]

Video: Moria steht in Flammen – Holt die Menschen raus!

Gestern waren etwa 600 Menschen spontan auf der Straße, um sich solidarisch mit den Menschen im Geflüchtetenlager Moria zu zeigen. Die Kundgebung wurde von DIE LINKE Mainz/Mainz-Bingen organisiert und auch wir haben uns mit einigen Genoss*innen daran beteiligt. Für die linksjugend [’solid] Mainz hielt Casper einen Redebeitrag. Er stellte klar, dass die aktuelle Entwicklung kein […]

Nazi-Kundgebungen entgegentreten

Für den 20.06. ruft die faschistische Kleinstpartei Die Rechte erneut zu einer Kundgebungstour mit Reden in 3 Orten auf. Anders als in den vergangenen Jahren jedoch nicht im Alzeyer Umland, das Zentrum ihrer Aktivitäten war, sondern im angrenzenden Donnersbergkreis. Die genannten Orte sind Rockenhausen, Kirchheimbolanden und Eisenberg. Mitveranstalter laut dem Aufruf der Nazis ist der […]

Gegen die Räumung der Container für Obdachlose!

Gestern wurde bekannt, dass bis heute 15 Uhr die mobilen Schlaf- und Sanitärcontainer für Obdachlose am Fort Hauptstein geräumt werden sollen. Ursprünglich war das Fortbestehen dieser Einrichtung bis zum Ende der Corona-Pandemie zugesichert. Dieses ist für die Stadt Mainz jetzt erreicht. Die Bewohner*innen der Container werden ab heute Nachmittag also wieder auf der Straße übernachten […]

Rede zum 8. Mai 2020

Heute haben wir auf der Gedenkkundgebung an den 8. Mai 1945 am Mombacher Waldfriedhof teilgenommen. Ein Genosse hielt beim Abschluss noch eine kurze Rede, die wir hiermit veröffentlichen: „Heute vor 75 Jahren, also am 8. Mai 1945, wurde der deutsche Faschismus besiegt. Mit dem Sieg über den Faschismus endete die Herrschaft der Nazis, die 12 […]