Seit mehr als acht Wochen streiken die Kolleg*innen an den Unikliniken in Nordrhein Westfalen und kämpfen für einen Tarifvertrag Entlastung und damit für mehr Personal in den Krankenhäusern.
Es wäre notwendig, dass alle Gewerkschaften Solidaritätsaktionen durchführen, um Druck auf die Arbeitgeber auszuwirken, denn ein gutes Gesundheitssystem geht uns alle an und ist mit Profitlogik und Fallpauschalen nicht vereinbar!
Wir stehen hinter den den Kolleg*innen und wünschen ihnen ganz viel Kraft bei der Umsetzung!

TVE für NRW!
Keine Profite mit unserer Gesundheit!
Für mehr Personal in den Krankenhäusern!
Für die Abschaffung der Fallpauschalen!
100 Milliarden für Pflege und Gesundheit statt für Waffen und Panzer!

Kommentar verfassen