Kapitalismus bedeutet Umweltzerstörung!
Den Konzernen geht es um Profite, nicht um Umweltschutz. Deutschland ist weltweit der größte Förderer von Kohle.
Will man den Klimawandel dauerhaft aufhalten, muss man das kapitalistische System überwinden und Energiekonzerne sofort enteignen und unter demokratische Kontrolle stellen.
Deswegen fahren wir am 4. November nach Bonn und demonstrieren gegen Kohle, Umweltzerstörung und Kapitalismus.
Schließt euch uns an!
System change against climate change!

 

Kommentar verfassen